Wärme im Vergleich

Vergleichsmerkmal SOLAMAGIC Quarzstrahler Heissluftgebläse Gasheizer
Betriebskosten ca. 0,30 € (bei 0,20 € / KWh) für SOLAMAGIC 1400 ca. 0,40 € (bei 0,20 € / KWh Vorheizzeit nicht angerechnet ca. 0,60 € (bei 0,20 € / KWh) Vorheizzeit nicht angerechnet ca. 1,00 € (bei 11,- € / 11 kg Flasche und einem Verbrauch von 1 kg Gas)
Effizienz 92% der eingesetzten Energie werden durch gezielte Wärmeabstrahlung genutzt ca. 75% der eingesetzten Energie werden genutzt ca. 50% der eingesetzten Energie werden genutzt ca. 50% der eingesetzten Energie werden genutzt.
Die Wärmeabstrahlung ist nicht einstellbar.
Mediterranes Flair / Abendwärme Durch das rötliche Licht entsteht eine angenehme Atmosphäre. Durch das gezielte Einsetzen von Wärme können Sie den Abend länger genießen Sehr grelle Lichtwirkung. Gezielter Einsatz von Wärme möglich Durch Wind- und Geräuschentwicklung ungeeignet Es entsteht eine angenehme Atmosphäre.
Hohes Gefahrpotential durch den Einsatz von Gas
Erwärmungsmethode Erwärmt den Menschen direkt. Das bedeutet: Kein Wärmeverlust durch Luftzug. Die Luft wird nicht erwärmt. Die Luft wird erhitzt, ähnlich wie bei einer Ofenheizung.
Beim Lüften geht Wärme verloren
Luft wird eingesogen und erwärmt ausgegeben.
Beim Lüften geht Wärme verloren
Die Luft wird erhitzt. Durch den Wind wird die Wärme verweht
Sofortige Heizwirkung Die Wärme wird per Knopfdruck sofort vom Menschen empfunden Es gibt keine Aufheizphase Benötigt eine Aufheizphase, bevor die Wärme vom Menschen gespürt wird Der gesamte Raum kann nicht sofort erwärmt werden. Das Aufheizen geschieht nach und nach Benötigt eine Aufheizphase. Zwischenzeitliches An- und Ausschalten wird nicht empfohlen
Energie und Sicherheit Energiequelle ist die Steckdose. Keine Sicherheitsbedenken Energiequelle ist die Steckdose. Keine Sicherheitsbedenken Energiequelle ist die Steckdose. Keine Sicherheitsbedenken Kauf, Lagerung und Wechsel von Gasflaschen. Offenes Feuer. Gasflaschen stehen unter Druck
Witterungsempfindlichkeit / Witterungsbeständigkeit Das Gerät ist Spritzwasser- geschützt und wetterfest. Es kann ganzjährig installiert bleiben Das Gerät ist nicht vor Wasser geschützt Das Gerät ist nicht vor Wasser geschützt Das Gerät ist wetterfest. Bei entsprechender Montage kann es ganzjährig installiert bleiben
Einsatzvarianten Wand- und Deckenmontage sowie flexible Positionierung mit Stativ im Innen- und Außen- bereich möglich Deckenmontage und Positionierung durch Stativ lediglich im Innenbereich möglich Steht auf dem Boden. Eingeschränkte Positionierung. Einsatz lediglich im Innenbereich Ständeraufbau. Eingeschränkte Positionierung. Einsatz im Außenbereich


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken